Tag der Vielfalt

Das Bert-Brecht-Gymnasium setzt ein starkes Zeichen

Am 28. Juni findet am Immanuel-Kant-Gymnasium ein besonderer Tag der Vielfalt statt, an dem sich zahlreiche Dortmunder Schulen beteiligten. Auch das Bert-Brecht-Gymnasium war stolz darauf, ein bedeutendes Zeichen für Offenheit und Toleranz zu setzen.

Unser Beitrag zu diesem wichtigen Event war ein kunstvoll gestalteter Wegweiser der Vielfalt, der alle Menschen herzlich willkommen heißt. Dieser Wegweiser wurde von Frau Drescher entworfen und von der Kunst-AG unseres Gymnasiums unter der Leitung von Frau Grätsch mit viel Kreativität und Engagement bemalt. Der Aufbau und Enthüllung des Wegweisers fand bereits am 27.06. statt. Frau Drescher und Frau Frittgen präsentierten zusammen mit unseren Schülerinnen das fertige Kunstwerk auf dem Schulhof des Bert-Brecht-Gymnasiums.

Mit viel Einsatz und Freude wurde der Wegweiser aufgestellt und damit ein sichtbares Zeichen für Gemeinschaft und Akzeptanz gesetzt. Der Tag der Vielfalt unterstreicht die Bedeutung von Zusammenhalt und gegenseitigem Respekt in unserer Schulgemeinschaft und darüber hinaus. Wir freuen uns bereits auf die nächsten Gelegenheiten, um unsere Werte von Vielfalt und Toleranz weiter zu fördern und sichtbar zu machen.

- Text und Foto: L. Frittgen