Schulkonzerte

Zwischen Lampen­fieber und Musik­feeling

 

Seit einem Schulhalbjahr lernt Marie nun Gitarre spielen. Heute ist es so weit, das Schulkonzert steht vor der Tür. Um genau zu sein, stehen vor der Aula-Tür jede Menge Menschen. Die Aufregung steigt. Gleich geht’s los.


Das Technikteam, das aus einigen Schülern besteht und von Frau Hingst und Herr Raguse betreut wird, hat bereits den Soundcheck durchgeführt. Die Lampen sind ausgerichtet und leuchten die Bühne aus. „Jetzt ist klar was Lampenfieber heißt“, denkt Marie. Sie und ihre Mitstreiter nehmen gerade Platz. Erster Programmpunkt: Die Gitarren-AG. Einatmen. Ausatmen. Konzentration und los. Yeah! Es hat geklappt. Das Publikum applaudiert.


Auch das Orchester, die Big Band, der Chor (erst der Unter-, dann der Mittelstufenchor) und die Percussion-AG haben ihren festen Platz im Programm der beiden Schulkonzerte. Ein Blick in die Gesichter verrät, dass einige Schüler genauso aufgeregt sind wie Marie, andere scheinen routinierter auf der Bühne zu stehen.


Marie singt auch im Chor mit ihren besten Freunden Finn und Sophia. Die wöchentlichen Treffs sind für sie die Highlights in ihrem Stundenplan: Musik macht einfach gute Laune!


Die Chorfahrt ist auch so ein Highlight und der Austausch mit den Schülern aus Jaderberg.
Eltern, Lehrer und Schüler (auch Ehemalige) treffen sich in der Pause, essen oder trinken eine Kleinigkeit (die Einnahmen fließen in der Regel in die Abikasse ein), plaudern ein wenig und freuen sich auf den zweiten Teil des Konzerts.
Jetzt tritt die Schülerband auf: Behind the sound besteht zurzeit aus acht Sängerinnen und Sängern, die von der vierköpfigen Band begleitet wird. Das Publikum tobt. Zugabe! Zugabe!


Die gute Stimmung hält an. Der krönende Abschluss wird traditionell von der Big Band gestaltet.
Marie ist zufrieden mit ihrem Auftritt. Ihre Klasse, ihre Lehrer und natürlich ihre Eltern freuen sich mit ihr. Ihr fester Plan: Die Filme vom heutigen Abend auf YouTube gemeinsam in den nächsten Wochen noch einmal ansehen:

YouTube-Kanal des BBG: BBG bewegt.

Diesmal ohne Lampenfieber!

 

Die nächsten Termine

Das nächste Winterkonzert mit den Chören, der Big-Band, den Musik-AGs, der Schulband und vielen mehr ist auch bereits geplant:

Es findet statt am 8.2.2018 um 19:00 in der Aula.

 

Blog

Zur Einstimmung ins neue Schuljahr

Wir wünschen uns alle, dass das vor uns liegende Schuljahr ebenso abwechslungsreich, engagiert und am Ende wieder ein harmonisches Ganzes wird. 

Weiter

Something old, something new, something borrowed, something blue…

Endlich! Das Schulkonzert des Bert-Brecht-Gymnasiums lädt wieder ein:

Weiter